Dr. (R.O.U.) Heinrich Düringer

FRAUENARZTPRAXIS

Dr. (R.O.U.) Heinrich Düringer

Sehr geehrte Patientin,

wir begrüßen Sie auf unserer Webseite sehr herzlich und möchten uns Ihnen vorstellen. Ihnen wichtige Informationen über unsere Praxis geben.
Hier finden Sie durch unser Team nicht nur kompetente, sondern auch persönliche Betreuung.
Unser Ziel ist, mit modernsten Technologien und erprobten Behandlungstechniken Ihr Wohlbefinden zu sichern.

File Icons

File Icons

GYNÄKOLOGIE

umfasst die Erkennung, Vorbeugung, konservative und operative Behandlung sowie Nachsorge von geschlechtsspezifischen Gesundheitsstörungen der Frau.

File Icons

GEBURTSHILFE

ist der Teil des Fachgebietes, der sich mit der Überwachung von Schwangerschaften sowie der Vorbereitung, Durchführung und Nachbehandlung von Geburten einschließlich möglicher erforderlicher Operationen befasst.

File Icons

ULTRASCHALLDIAGNOSTIK

Die Sonografie (Ultraschalluntersuchung) macht sich die unterschiedliche Ausbreitung von Schallwellen im menschlichen Körper zu nutze und dient zur bildlichen Darstellung verschiedenster Körperregionen.

File Icons

POSTWECHSELJAHRE

Als Postmenopause bezeichnet man die Zeit ein Jahr nach der Menopause bis zum 65. Lebensjahr, in welcher der weibliche Körper praktisch keine Östrogene mehr herstellt.

ÜBER UNS

File Icons

DR. (R.O.U.) Heinrich Düringer

Medizin ist eine am Menschen orientierte Wissenschaft. Nicht Meinungen sondern nachweisbare Fakten bilden die Grundlage jeder Wissenschaft, und neue Erkenntnisse sind das Grundgerüst für neue Entwicklungen in der Medizin.

MEDIZIN HAT VERSCHIEDENE ZIELE:

die Vorbeugung von Erkrankungen zum Erhalt der Gesundheit, die Heilung von Krankheiten oder die Linderung von Beschwerden und die Wiederherstellung der körperliche und geistigen Fähigkeiten. Wir sehen uns als eine wissenschaftlich orientierte Frauenarztpraxis, deren Teammitglieder sich kontinuierlich weiterbilden. Bei der Behandlung unserer Patienten haben wir immer den ganzen Menschen im Blick. Die Praxis befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Goldberg-Klinik,mit der uns eine enge Kooperation verbindet. Einer unserer Schwerpunkte ist auch die Versorgung von Patientinnen mit Handikap,das schließt neben Kompetenz, Zeit und Raum mit ein. Weitere Schwerpunkte sind die spezielle operative Gynäkologie mit der entsprechenden fakultativen Weiterbildung. Zusätzlich die Qualifikation nach AGUB II für plastische Beckenbodenrekonstruktion und die Urogynäkologie bei Harnikontinenz und Senkung.

TEAM IN FRAUENFRAGEN

IHR PRAXISTEAM

File Icons

Fachärztin Blaga Lyubenova, Corinna Obster,
Sabine Aumer, Monika Sprenger-Menath und Ulrike Schönberger

FRAUENÄRZTLICHE FRAGEN STELLEN SICH ÜBER DAS GANZE LEBEN

Die meisten Fragen beziehen sich auf die Lebensphasen die jede Frau im Verlauf ihres Lebens durchwandert. So sind Fragen bei Mädchen und jungen Frauen häufig bzg. Impfungen, Hygiene, Akne, Sexualität und Verhütung. Während im späteren Leben Fragen bzgl. Kinderwunsch, Krebsvorsorge, Schwangerschaft und Schmerzen in den Vordergrund rücken. In der Zeit um die Wechseljahre, gewinnen andere Themen: z.B. Wechseljahrbeschwerden, Regelblutungs-Störungen, Sexualität und gut oder bösartige Veränderungen an Bedeutung. Noch später sind häufige Hauptthemen Senkungen oder Inkontinenz, Krebs, Schmerzen häufige Themen. Wir stellen uns diese und viele weitere Fragen, unsere Aufgabe ist sie sowohl menschlich als auch medizinisch zu begleiten.